Banner.gif
Bild1.jpg Userins Umgebung bietet im Sommer nicht nur Wassersportlern und Anglern viele Möglichkeiten. Wasserwandern über mehrere Seen, die durch die Havel verbunden sind, ist vom Useriner See aus nach Norden Richtung Kratzeburg ein motorbootfreies Vergnügen und deshalb auch für Anfänger geeignet.
Wander- und Radwege sind reichlich vorhanden. Fahrräder können im Dorfladen von Userin tage- oder wochenweise gemietet werden. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf idyllische Seen. "Expeditionen" in den Müritz-Nationalpark bieten Naturfreunden die Möglichkeit, seltene Vögel zu beobachten, auf Biber und Fischotter zu treffen, Rehe zu sehen und Pilze zu sammeln.Bild2.jpg
Bild3.jpg Im Winter macht Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen See viel Spaß. Liegt Schnee, ist der Ski-Langlauf durch den verschneiten Wald ein wunderbares Erlebnis.
In Userin werden das ganze Jahr über Reitausflüge angeboten, im nahen Neustrelitz finden im Sommer Musikfestspiele statt. Das nahe gelegene Slawendorf zeigt alte Handwerkskunst - auch zum selber Ausprobieren. Ein Findlingsgarten ist zu erwandern, Schiffstouren locken auf den Zierker See in Neustrelitz.
Weitere Ausflugsziele